Real Satire – Ricky Gervais eröffnet die Golden Globes 2016

Real Satire – Ricky Gervais eröffnet die Golden Globes 2016

Wieder einmal wurde Ricky Gervais eingeladen, die Eröffnungsrede der Golden Globes in Hollywood zu halten. Er behauptet so manch ein Filmstar käme nicht mehr, aus Angst vor Spott. Ich schätze, dass diejenigen die Spaß verstehen, auch wegen ihm kommen.

Was er vom Stapel lässt, ist im sonst Charme-verwöhnten Hollywood, eine seltene Ausnahme und wirklich unfassbar lustig.

Relax, i’m gonna try and be nice. You’re global megastars with amazing talent. Most of you. A few of you just married well. You know who you are.

Joking aside. Of course women should be paid the same as men for doing the same job and i’d like to say now that i’m getting paid exactly the same as Tina and Amy did last year.

Geschrieben von