Eine Big Band aus Elektroschrott – Fettes Brot feat. Geekchester – Jein

Eine Big Band aus Elektroschrott – Fettes Brot feat. Geekchester – Jein

Wie schafft der Böhmermann es bloß, sich immer wieder zu toppen? Die Performance von Fettes Brot mit dem Elektro-Schrott Orchester, bestehend aus Disketten Laufwerken, Nadeldruckern, einem Modem und anderen technischen Relikten der 90er Jahre, ist einfach großartig.

Die Idee ist nicht neu, hier zum Beispiel ein Nadeldrucker der Eye Of The Tiger spielt, aber selten wurde sie so schön inszeniert.

Ein Jahr Planung, 180 Kilo Elektronikschrott und ein Lötkolben sind nötig, um den feuchten Traum jedes pickligen 15-jährigen zu erfüllen. Nein, keine lebensgroße Lara Croft, sondern das Geekchester. Eine Big Band, die nur aus mechanischem Computerschrott besteht. Ein analoger Fels in der digitalen Brandung. Und wer wäre besser geeignet, dieses großartige Stück Technik zu entjungfern, als unsere guten Freunde von Fettes Brot!

1 x Fettes Brot
6 Monate Arbeit
und
16 x 3,5″ Disketten Laufwerke
3 x Flachbettscanner
2 x 3,5″ Festplatten
1 x 24-Pin Nadeldrucker
1 x 8-Pin Nadeldrucker
1 x Elektronische Schreibmaschine
1 x Maxi-Tower-Gehäuse
1 x 56k Modem
Fertig ist das NEO MAGAZIN ROYALE GEEKCHESTER. Live!
Danke an Matthias, Sascha, Tom, Albrecht, Alex und Lorenz!!
Nachtrag: UND DANKE AN KAI! KAI AUCH! UND DAS SZENENBILD NATÜRLICH!!!!! !!111!!!!! Lea, Hannes, Steffi…

Geschrieben von