Tunes der Woche Pt. 1 – Megaloh, Pusha T, Tropkillaz, Father, Jarreau Vandal, Nyck Caution, Bengio, Run The Jewels, Azad, MC Fitti, Cocaine Bimbie, Gloomy Boyz & Laas Unltd.

Tunes der Woche Pt. 1 – Megaloh, Pusha T, Tropkillaz, Father, Jarreau Vandal, Nyck Caution, Bengio, Run The Jewels, Azad, MC Fitti, Cocaine Bimbie, Gloomy Boyz & Laas Unltd.

Ich habe meine wöchentliche Auswahl viel zu lang schleifen lassen, die ganze Zeit allerdings Musik gesammelt. Kurz und knapp: Hier kommt Teil eins meiner Fundstücke der letzten 3 Wochen.

Ganz frisch ist der Clip zu Megalohs Regenmacher, der ersten Single vom gleichnamigen Album, das Anfang März erscheint. Pusha T mit seinem ziemlich starken Video zu M.P.A. mit Kanye West, A$AP ROCKY und The Dream.

DJ Numark und sein Projekt mit Slimkid3 bekam einen Tropkillaz Remix. Father hat sich MYAs 2000er RnB Hit Best of Me vorgeknöpft und neu interpretiert. Jarreau Vandal haut mit Nobody Else ft. Brasstracks und Niya Wells einen sehr dopen Tune raus. Nyck Caution aus dem Pro Era Umfeld ist mit seiner jazzigen Boombap Single Jamal dabei.

Außerdem gibt’s Neuigkeiten von Bengio, Run The Jewels, Azad mit MoTrip und DJ Rafik, MC Fitti, Cocaine Bimbie, den Gloomy Boys und Laas Unltd..

Megaloh – Regenmacher

Pusha T ft. Kanye West, A$AP ROCKY & The Dream – M.P.A.

DJ Nu-Mark TRDMRK – KING (Tropkillaz Remix)

Father – Best Of Me (Mya Cover)

Jarreau Vandal – Nobody Else feat. Brasstracks & Niya Wells

Nyck Caution – Jamal (Prod. by Slauson Malone)

Bengio – C´est la vie

Run The Jewels – Rubble Kings Theme

AZAD – RAP feat. MoTrip & DJ Rafik

MC Fitti – Drake hören und weinen

Cocaine Bimbie – Siimba Liives Long

Gloomy Boyz – Keiner

Laas Unltd. – Madrapper

Weitere Tunes der Woche findet Ihr hier.

Geschrieben von