Schneeräumen mal anders – Ein Eichhörnchen macht den Winterdienst

Schneeräumen mal anders – Ein Eichhörnchen macht den Winterdienst

Mein Opa erzählte mir Weihnachten, dass er gerade einen Pauschalpreis für die Schnee-Räumung seines Bürgersteiges im Falle von Niederschlag bei Minusgraden gezahlt hat. Die gleiche Pauschale wie im letzten Jahr, als der Beauftragte nur zweimal kommen musste, was für ihn ein ziemlich gutes Geschäft war.

Bei der bisherigen Menge an Schneefall in Norddeutschland hätte mein Opa lieber in ein Eichhörnchen investieren sollen…

PS: Ihr erinnert euch an die Pferdekopf-Futterkrippe für Eichhörnchen?

Via KFMW

Geschrieben von