Brain Surgery Jazz – Man spielt Saxophon während einer OP am Gehirn

Brain Surgery Jazz – Man spielt Saxophon während einer OP am Gehirn

Während Operationen am Gehirn werden die Patienten häufig bei Bewusstsein gelassen, um sicher gehen zu können, dass alles in Ordnung ist. Wieso das so gut funktioniert, weiß ich nicht genau, im Falle von Carlos Aguilera wurde allerdings noch etwas kreativer gearbeitet.

Der Musiker musste sich wegen eines Tumors im Gehirn der Behandlung unterziehen und spielte während der Operation Saxophon.

A patient played the sax while surgeons performed brain surgery. It’s important for neurosurgeons to keep their patient awake during surgery. If the doctors are nervous about hitting an important part of the brain that controls language, they will ask the patient to speak. But this is a whole new level of involvement.

Via Testspiel

Geschrieben von