Hamburg Undercover – Die Wahrheit hinter den Covern der Hamburger HipHop Klassiker

Hamburg Undercover Falk Schacht Beginner

Vor einiger Zeit habe ich hier die Serie der amerikanischen Rap Alben vorgestellt, deren Cover in Google Streetview dort platziert wurden, wo sie viele Jahre zuvor fotografiert worden sind. Eine sehr schöne Idee des Mass Appeal Magazins, die ich gemeinsam mit Falk Schacht für Hamburg adaptiert habe.

Wir haben uns gefragt: Wie würde das Konzept mit Hamburger HipHop Covern aussehen? Wir suchten 5 Cover von Eins Zwo, Beginner, Dynamite Deluxe, Spax & Mirko Machine und Jan Delay aus, ließen nicht Google die Arbeit des Fotografierens machen, sondern nahmen selber eine Kamera und fuhren durch Hamburg. Die möglichst exakte Perspektive des Covers zu finden, war unser Ziel. Es hat recht gut hingehauen.

Falk und ich möchten das Projekt 2020 gern fortsetzen und auf andere Genres ausweiten. Egal ob Rock, Elektro, Techno, Pop, HipHop, Schlager. Wir wollen erst mal sammeln und sind dankbar für jeden Tipp.

Eins Zwo – Sport EP

Das Cover zur „Sport EP“ von Eins Zwo ist am Elbstrand geschossen. Allerdings ist der viele Kilometer lang. Wir fragten kurzerhand Dendemann selber, und er verriet uns den Ort. Es ist in der Nähe des Leuchtturms am Strandweg 96.

Eins-Zwo-Sport

Eins-Zwo-Sport-ohne-Cover

Dynamite Deluxe – Deluxe Soundsystem

Uns war klar das dieses Cover auf dem Dach des Feldstrassen Bunkers in St.Pauli geschossen wurde. Anhand des beleuchteten Hochhauses wussten wir auch, dass das Foto in Richtung Dammtor Bahnhof geschossen wurde. Angeblich soll das Foto Shooting damals doppelt so Teuer gewesen sein wie die Produktion des ganzen Albums.

Dynamite-Deluxe

Ha burg Undercover Dynamite Deluxe

Beginner – Rock On

Dieses Cover wurde an den Messehallen in der Lagerstrasse 11 geschossen, im Hamburger Schanzenviertel. 3 Minuten Fußweg von Tim Mälzers Bullerei. Recht eindeutig der Hamburger Fehrnsehturm.

Beginner-Rock-On

Beginner-Rock-On-ohne-Cover

Spax & Mirko Machine – Zeiten ändern dich nicht immer

Dieses Cover wurde auf der Kennedy Brücke geschossen die zwischen der Außenalster und der Binnenalster liegt. Zu sehen ist dabei die Lombardsbrücke auf der der Schienenverkehr stattfindet und die Binnenalster mit dem Jungfernstieg.

Spax-Mirko-Machine-Zeiten

Spax-Mirko-Machine-Zeiten-ohne-Cover

Jan Delay – Wir Kinder vom Bahnhof Soul

Dieses Bild entstand auf der Max Brauer Allee Ecke Stresemanstrasse und zeigt die Astra Stube im Schanzenviertel.

Jan-Delay-Bahnhof-Soul

Jan-Delay-Bahnhof-Soul-ohne-Cover

Hamburg Undercover auf der Karte

Hamburg Undercover – Die Spotify Playlist

Falk Schacht bei Twitter und Instagram
Blogbuzzter bei Twitter und Instagram