Adbusting in Freital – Plakatwände gegen Rassismus von Dies Irae

Gestern startete der Tag in Freital mit komplett neu bestückten Plakatwänden an den öffentlichen Plätzen. 10 Motive auf insgesamt 21 verschiedenen Wänden. Die Aktion von Dies Irae finde ich sehr richtig, wichtig und unterstützenswert.

Der Spruch mit dem Bänker, dem Bild-Zeitungs-Leser und dem Asylanten ist in meinem Augen der treffendste, für die dortige Situation.

Adbust-Freital-7

FREITAL startet den Tag mit 21 hübschen Plakaten. Bisher meine größte Intervention in einer verhältnismäßig kleinen Stadt, in der ein kleiner brauner pöbelnder Mob so viel unangenehme Aufmerksamkeit herbeiführte.

Nun prangen auf der Hauptverkehrsstraße zwischen S Hainsberg und S Potschappel zehn unterschiedliche Motive gegen Rechts. Das Problem heißt immer noch Rassismus.

Adbust-Freital-12

Adbust-Freital-6

Adbust-Freital-9

Adbust-Freital

Adbust-Freital-4

Adbust-Freital-210

Adbust-Freital-11

Adbust-Freital-3

Adbust-Freital-5

Adbust-Freital-8

Alle Fotos Dies Irae
Gesehen bei Urbanshit, die auch ein Interview mit der Künstler-Gruppe in Petto haben.

Geschrieben von
More from buzzter

Ostfriesland Werbung als Game of Thrones Intro

Total: 0 Facebook0 Twitter0 Google+0 Pinterest0Die bisher wohl beste Idee 2019 in...
weiterlesen

Kommentare