Ein Tropfen Schlangengift in Menschen Blut

Vorsicht, es ist ein bisschen eklig. Wer kein Blut sehen kann, sollte hier nicht weiterlesen.

Hier wird ein Tropfen des Giftes der Kettenviper, wegen ihres extrem wirksamen Gifts laut Wikipedia eine der gefährlichsten Schlangen Asiens, gemolken. Anschließend wird nur ein Tropfen davon in ein Glas menschlichen Bluts gegeben.

Der Effekt setzt quasi sofort ein. Mutter Natur hat der Viper eine mächtige Waffe mitgegeben.

WARNING: GRAPHIC CONTENT. Watch what happens when one drop of Russell’s Viper venom is mixed with a vial of human blood.

[youtube]https://youtu.be/4CQKLiwQCIs[/youtube]