Geheimfach über Geheimfach: Der Sekretär von Friedrich Wilhelm II

Die beiden Tischler Abraham und sein Sohn David Roentgen haben diesen Sekretär im Laufe des 18. Jahrhunderts für Friedrich Wilhelm II gebaut und damit ein bis heute absolut einzigartiges Stück Handwerks-Kunst geschaffen.

Unzählige Mechanismen, Seilzüge, Sprung-Federn, versteckte Schlösser und Schubladen sind in dem überdimensionalen Sekretär versteckt. Allein die Mechanik (erinnert mich an Super-Move Kombos aus Streetfighter auf dem SNES) hinter den Schlössern finde ich schon unglaublich.

Wer sich für die Details dahinter interessiert kann dazu nachlesen, denn das Metropolitan Museum hat einige der alten Bedienungs-Anleitungen und auch Korrespondenzen mit Kunden bezüglich der Kreationen der Roentgens digitalisiert.

secretary-cabinet-david-roentgen-germany

secretary-cabinet-david-roentgen-germany2

http://youtu.be/MKikHxKeodA

Vie Schlecky