Das „Burning Man“ findet seit 1990 im Black Rock Desert / Nevada statt und dürfte weltweit mittlerweile eines der bekanntesten Festivals sein.

Aaron Freeder war 2012 vor Ort und hat einen kleinen Film mit dem Titel „The fire & the ash / Burning Man 2012“ gedreht, der das Event dokumentiert und einen Einblick in den 1-wöchige Ausnahmezustand in der Wüste gewährt.

[vimeo]http://vimeo.com/50126842[/vimeo]

->Burning Man isn’t your usual festival, with big acts booked to play on massive stages. In fact, it’s more of a city than a festival, wherein almost everything that happens is created entirely by its citizens, who are active participants in the event.“