Record Stores of the World – Alle Plattenläden der Welt auf Google Maps

plattenlaeden weltweit karte

Sehr sehr cool! Marcus Maack von Vinylizer hat sich die Mühe gemacht und eine Liste aller Plattenläden der Welt zusammen gestellt. Diese hat er außerdem bei Google-Maps eingetragen, wo man sich nun durch die einzelnen Länder und Städte navigieren kann. Natürlich kann die Liste auch ergänzt werden. Sehr gute Arbeit!

Die Webseite hat während des Lockdowns ein umfangreiches Update bekommen und glänzt mit vielen neuen Funktionen und Informationen, die jeden Städtetrip bereichern. Danke für’s bescheid sagen Marcus und sowieso besten Dank für das ambitionierte Projekt.

www.recordshops.org oder folgt auf Insta.

Für jeden Store kann ich sagen, ob ich der auf die Goto-List soll oder nicht. Dabei gibt es drei Werte: “Goto”, “Gone” und “Do not go here”. Auf diese Weise kann man – wenn man eine bestimmte Stadt besuchen möchte – schon vorab planen, welche Läden einen interessieren und welche nicht. Unter anderem auch in Verbindung mir folgendem Punkt:

Anpassung der Farben:

Es gibt ein Menu mit dem ich auswählen kann, welche Marker wie erscheinen sollen.

Beispielsweise kann ich meine Goto-Lists visualisieren, dann erscheinen die Goto-Stores rot (Hier Halt machen), die Gone-Stores grün und die DoNotGo-Stores grau. Alle anderen schwarz.

Oder ich kann mir anzeigen lassen, welche Shops gerade geöffnet sind, also grün = offen, orange = öffnet später, grau = geschlossen und schwarz = keine Infos hinterlegt.

Und am allerbesten finde ich die Kombination aus den beiden: Da erscheinen dann ausschließlich die Läden auf meiner Goto-List in den Farben ihres Öffnungsstatus, alle anderen grau. So kann ich – wenn ich dann mal durch die Stadt laufe – sehr gut planen, wohin ich gehen soll.

Aufzeichnung der besuchten Läden

Laufe ich schließlich durch die Stadt, kann ich alle besuchten Läden als “I’m Here Now” markieren. Der Besuch wird dann aufgezeichnet, “Goto” wird zu “Gone” und auf der Karte sehe ich meine bisherige Tour. Außerdem werden die Touren gespeichert, so dass ich auch morgen oder in einem Jahr sehen kann, durch welche Läden ich gelaufen bin.

Etwas ähnliches Projekt , allerdings Hamburg-exklusiv gibt es bereits hier: Hamburg-Record-Stores.de.

list of recordstores worldwide