Michael Kiwanuka covert Led Zeppelin – Whole Lotta Love

Michael Kiwanuka hatten wir hier schon mal vor ner Weile mit seinen beiden Singles.

Kürzlich hat der Typ, dem ich in diesem Jahr noch den großen Durchbruch prognostitziere, ein Konzert im Rahmen der BBC Sessions gegeben, während dessen er Led Zeppelins „Whole Lotta Love“ coverte. Sehr schöne, sehr runde Sache. Groovt wie Sau und die Sitar, für mich das esoterischste Instrument der Welt, macht sich tatsächlich auch gut.

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=PkOZxHsgsv4&hd=1[/youtube]

Via Testspiel