All Souled Out – Das 25. Jubiläum des Klassikers von Pete Rock & CL Smooth (Mixtape)

All Souled Out – Das 25. Jubiläum des Klassikers von Pete Rock & CL Smooth (Mixtape)

Die runden Jubiläen der goldenen Ära werden uns in den nächsten Jahren noch sehr viel Freude bereiten. Kürzlich feierte Jiggas Reasonable Doubt den 20. Geburtstag, das Mixtape dazu findet Ihr hier. All Souled Out erschien am 25.06.1991 und war die Debüt EP von Pete Rock & CL Smooth. DJ Chris Read hat dem Klassiker einen Mix mit den Samples, Ausschnitten aus Interviews und natürlich den Songs der EP gewidmet. Die komplette Tracklist dazu gibt’s drüben bei WhoSampled.

…den Rest bitte!

Snapchat Filters In Real Life – Verzerrte Gesichter im öffentlichen Raum

Snapchat Filters In Real Life – Verzerrte Gesichter im öffentlichen Raum

Komikerin und Tüftlerin Mikey Grande hat mit den Verzerrungs-Filtern aus Snapchat experimentiert. Diese funktionieren auf Fotografien von Gesichtern natürlich genauso gut, wie auf denen von lebenden Menschen. Das verzerrte Ergebnis hat sie anschließend ausgedruckt und über die Gesichter der Werbungen geklebt. Es sieht super aus!

ABER wie mich die Hochkant-Filmerei nervt…

…den Rest bitte!

Pieces Of Gold – Wenn Porno Darsteller Instrumente spielen

Pieces Of Gold – Wenn Porno Darsteller Instrumente spielen

Die eine Hälfte Porno, die andere ein Instrument. Ungeahnt großartige Video-Collagen aus Darstellern, die statt zu bumsen plötzlich Basss oder Trommel spielen. Passt fast perfekt und ist der Clip zum Song Pieces Of Gold der Band The Aikiu. Das Lied ist eher mittelmäßig spannend, aber mit solch einem Video geht natürlich alles.

So etwas ähnliches gab’s schon mal mit Disney Figuren, das hier finde ich noch etwas besser.

…den Rest bitte!

Exploding Spray Paint at 2500fps – Dosen in Slow Motion zerhackt

Exploding Spray Paint at 2500fps – Dosen in Slow Motion zerhackt

Die Slow Mo Guys sind zurück mit einer neuen Episode. Diesmal nehmen sie Sprühdosen auf’s Korn bzw. zerhacken sie mit einer Axt. Gefilmt wird mit einer Phantom Flex und bei 2500 Bildern pro Sekunde sieht das Ergebnis wirklich ziemlich derbe aus.

Zum Ansehen, nicht zum Nachmachen empfohlen.

…den Rest bitte!

Football First – Sven Väth guckt Deutschland Spiel beim Auflegen

Football First – Sven Väth guckt Deutschland Spiel beim Auflegen

Am vergangenen Sonntag spielte Sven Väth auf dem Awakenings Festival in Holland. Weil sich dort leider gerade nicht allzu viele für die EM interessieren und seine Stage time mit dem Deutschland vs. Slowakei Spiel zusammen fiel, hat er einfach nebenbei den Stream auf seinem iPhone verfolgt. Ein bisschen witzig ist das schon, etwas traurig aber auch.

Aber mal so ganz unter uns…Ich kenne da einen, der regelmäßig einen Basketball Stream nebenher laufen hat.

…den Rest bitte!

Duan Wasi – Lost Beats – Snippets von Mirko Machine, DJ Explizit, DJ Crypt & DJ Friction

Duan Wasi – Lost Beats – Snippets von Mirko Machine, DJ Explizit, DJ Crypt & DJ Friction

Wasi ist deutsche HipHop Geschichte, das kann man ohne Übertreibung so sagen. Als MC und Produzent der Massiven Töne gehörte er zwar bereits zur zweiten Genration, trotzdem für mich aber zu den Wegbereitern des Rap in Deutschland. Seit seinem Split mit den Massiven 2000 ist es ziemlich ruhig um ihn geworden, jetzt meldet er sich zurück. Er hat in seinem Archiv gekramt und einige Beats gefunden, neu gemastert und wird sie als Lost Beats bei Vinyldigital veröffentlichen. Die 500er Auflage wird ohne Zweifel zügig vergriffen sein. Ich habe soeben vorbestellt.

Nach dem Klick findet Ihr die Snippets von Machine, DJ Explizit, DJ Crypt und DJ Friction sowie einen kurzen Text von Wasi selbst, zu seinem Projekt.

…den Rest bitte!

1177 pages