Winterputz: Unfriend.me – Pegida Fans aus dem Freundeskreis entfernen

Weihnachten. Zeit für ein wenig Besinnung und allerhöchste Zeit für den Winterputz im eigenen “Freundeskreis”. Unfriend.me macht es angenehm einfach die eigenen Bekannten als Fans von Pegida, NPD und AfD zu enttarnen. Die logischen Konsequenzen, muss ich niemandem erklären.

Bei mir gab’s zum Glück keinen Treffer. Sehr sehr gut!

unfriend-me

(Ehehmals) Freunde, die Pegida mögen

(Ehehmals) Freunde, die NPD mögen

(Ehehmals) Freunde, die AfD mögen

Und hier kommt die Stunde der Wahrheit. Bei mir im Freundeskreis, gab’s da einige ungeahnte Überraschungen.

(Ehehmals) Freunde, die Helene Fischer mögen.

Via Testspiel & Willy

Tags   Ein Kommentar

Hell, Yeah, We, Fuck, Die: Die meist genutzten Wörter der Pop Musik nach Jahrzehnten geordnet

Das sind sie also. 5 Wörter, die in der Popmusik unserer Zeit bzw. der 2010er Jahre, am häufigsten genutzt wurden.

Hell, Yeah, We, Fuck, Die.

Klingt ansich bereits wie ein existierender Song-Titel. Proofreader hat die Billboard Charts der letzten 110 Jahre (Billboard gibt’s bereits seit 1890!?!) ausgewertet und mittels der Daten eine Liste der am meisten vorkommenden Wörter erstellt.

Das Ergebnis ist in manchen Fällen erstaunlich. Die komplette Liste findet ihr nach dem Klick.

popular-words-2
…den Rest bitte!

Tags   Keine Kommentare

Sponsored Post: Shepard Fairey und sein Artwork für Hennessy (Limited Edition)

Shepard Fairey, auch bekannt als Obey, ist ohne Zweifel einer der größten Street Art Künstler unserer Zeit. Seine “Andre the Giant” Stencils sind um die Welt gegangen und mit seinem “Change” Motiv von Obama hat er einen modernen Klassiker geschaffen.

Kürzlich war Fairey in Berlin um eine Wand zu gestalten und ganz nebenbei seine Very Special Edition zu zelebrieren, denn er hat für den Qualitäts-Cognac Hennessy eine Flasche gestaltet. In seinem typischen Stil, sehr sehr schick und gut auf die Flasche adaptiert. Das Ergebnis sieht cool aus und schmeckt Erfahrungs-gemäß auch hervorragend.

Ein Making Of dazu findet ihr nach dem Klick.

Ein paar wenige der bereits sehr raren Flaschen sind übrigens auch in deutschen Online-Shops für knapp 50€ erhältlich. Als kleiner Denkanstoß für Weihnachten, falls da noch Bedarf sein sollte.

shepard-fairey-hennessy
…den Rest bitte!

  Keine Kommentare

1990: Boogie Down Productions Live in London

KRS-One mit Boogie Down Productions Live in der Brixton Academy / London. Eine Perle aus dem Jahr 1990, gepostet von KRS Ones Bruder DJ Kenny Parker.

Zu Beginn und im letzten Drittel ist auch Queen Latifah, die als Special Guest mit am Start war, zu hören. Ein Hit nach dem anderen, von “Jack of Spades” zu “The Bridge is Over” bis “Stop the Violence“.

1990-she-rockers-UK-450x487
…den Rest bitte!

Tags   Keine Kommentare

#IllRideWithYou – Australiens Solidarität mit Muslimen

Nach der offenbar religiös motiviertem Geiselnahme in Sidney, gab es unter der muslimischen Bevölkerung offenbar Ängste, sich im öffentlichen Raum zu bewegen.

Das Hashtag #IllRideWithYou wurde ins Leben gerufen, zum einen um Solidarität zu bekunden, zum anderen um tatsächlich Begleitung in öffentlichen Verkehrsmitteln anzubieten.

Ich bin nicht im Bilde, inwiefern das in Australien wirklich nötig ist, doch die Geste ist eine große!

So etwas könnten wir hier derzeit auch gut gebrauchen.


Danke Johannes
Via World.Mic

Tags   Keine Kommentare

Wu-Tang Nans – Der älteste Fanclub des Clans

Oma Ethel brachte Raekwons “Only Built 4 Cuban Linx…” mit zum Bridge Abend und schon war die Clique infiziert. Der Wu-Tang Nans Fanclub aus Berkshire / England ist vor 3 Jahren gegründet worden und wächst seitdem stetig.

Sie erzählen begeistert vom letzten Konzert des Clans “Meth bodied the whole rap game that night.” und rühren nebenbei die Werbetrommel für die kommenden Shows in England.

Eine der lustigsten und kreativsten Werbungen des Jahres.

-> The mighty Wu-Tang Clan are back with a new album ‘A Better Tomorrow’ and they are coming over to the UK to play some shows. Who better to announce the tour dates then the greatest elderly Wu-Tang tribute act ever to come out of Berkshire – The Wu-Tang Nans.

Wu-Tang-Nans
…den Rest bitte!

Tags   Keine Kommentare
885 pages